INOTEC Sangerhausen GmbH • An der Stollenmühle 12 • 06526 Sangerhausen • Telefon +49 3464 54505 - 0 • E-Mail info@inotec-sgh.de

Logistikdienstleister - Mehrwegverpackungen für Frischwaren -

Europool NSHVklein
Quelle: INOTEC, NSHV-Stationsraum, 29.05.2019
  1. Energieanbindung für Hochleistungswaschanlagen und
  2. Energieversorgung von elektrischen Handlingsystemen für Mehrweg-Kunststoffkisten in der Logistik- und Industriebranche
In den Waschstraßen werden die Mehrwegverpackungen jährlich über eine Milliarde Mal gereinigt und danach für  einen weiteren Umlauf zur Verfügung gestellt. Die Waschanlagen sind besonders energieeffizient und funktionieren vollautomatisch. Die Mehrwegverpackungen werden automatisch depalettiert, entstapelt, gereinigt, getrocknet, gestapelt, palettiert, versiegelt und/oder umwickelt.

Weiterlesen

Neubau eines Logistik-Center Halle

Hermes Kabelsketal
Quelle: ECE, Stand 13.04.2018

Die ECE startete mit dem Bau eines weiteren hoch-modernen Logistik-Centers für den Logistikdienstleister Hermes Germany: Für rund 44 Millionen Euro entsteht im Kabelsketaler Ortsteil Großkugel bis zum Frühjahr 2019 eine ca. 10.000 m² große Logistikhalle sowie ein angeschlossenes Büro-, Technik- und Sozialgebäude mit rund 2.900 m².

Für das Projekt ist eine Gold-Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) angestrebt. Zum Einsatz kommen modernste Heiztechnik, ein hoher Standard der Wärmedämmung sowie ein intelligentes LED-basiertes Beleuchtungskonzept, dass den Energieverbrauch gegenüber einer konventionellen Beleuchtung um bis zu 35 Prozent senkt. Außerdem vermeidet ein optimiertes Hofmanagementsystem unnötige Leerfahrten und Stillstandzeiten von LKWs und Wechselaufbaubrücken. Kernstück des neuen Logistik-Centers ist eine Hochleistungssortieranlage, die täglich mehr als 100.000 Sendungen verarbeiten kann. Die Sendungen werden dafür über die insgesamt 100 Hallentoren angeliefert und abtransportiert.

Weiterlesen

Erweiterung des Logistikzentrums DHL Paket in Ludwigsau

DHL Ludwigsau
Quelle: Artikel von Thomas Kutsch, Pressestelle DHL
Stand 14.07.2017

Neubau von 3 Logistikhallen (Halle 5, 6 und 7) in Ludwigsau mit einer Grundfläche für Lager als auch Umschlag von ca. 32.000m², Neubau Mezzanine (Lager/Büro/Sozial) mit einer Gesamtfläche von ca. 4.000m², Neubau Technikräume und 43 Überladebrücken sowie 7 Jumbo-Ladebrücken

Aufgrund des anhaltenden E-Commerce-Wachstums benötigt die DHL Paket weitere Kapazitäten in Ludwigsau. Von hier aus können Waren innerhalb von 24 Stunden an Endkunden in ganz Deutschland versendet werden. Die INOTEC GmbH wurden von GOLDBECK mit der integralen Projektierung und Erstellung der Montageplanung für die Starkstromtechnik und elektrische Installationstechnik dieses multifunktionalen Objektes bestehend aus 2 Lagerhallen und einer Umschlaghalle, einer 2-geschössigen Mezzanine (Lager/Büro/Sozial/Technik), 50 Ladebrücken und einem Pförtnergebäude beauftragt.
Auf der Basis vom Technologiekonzept, von Kundenwünschen, vom Leistungsbedarf aller Verbraucher, von technischen Normen und Bestimmungen der Energieversorgungsunternehmen vor Ort wurden die elektrische Anlage integral geplant, dimensioniert und berechnet . Deren Errichtung, Montage, Koordination bzw. Organisation und Inbetriebnahme wurde mit unseren Fachkräften realisiert. Der Neubau wurde komplett nachrichtentechnisch ausgerüstet und an die passive Daten- bzw. Netzwerktechnik sowie die Brand- und Einbruchmeldeanlage des Bestandgebäudes eingebunden. Die Fluchtwege sind mit einem Sicherheitsbeleuchtungssystem (Hallen und Büro) gemäß den Bestimmungen des VDE ausgestattet. Eine tageslichtabhängige, automatische geregelte (Lichtsensoren) Innen-Hallenbeleuchtung wurde verbaut, installiert und programmiert. Die Abnahme der elektrischen Anlage erfolgte VdS- und TÜV-konform.

Weiterlesen

Industriehalle MIFA Bike Gesellschaft

Industriehalle MIFA Bike Gesellschaft
Quelle: 28.12.2017 Karl-Heinz Klarner, MZ Sangerhausen

Neubau einer Produktions- und Lagerhalle im Gewerbegebiet Sangerhausen von ca. 30.000 m² mit integrierten Bürobereichen und Sanitärtrakten von 3.000 m²

Die INOTEC GmbH wurde mit der Realisierung, Errichtung, Montage, Koordination bzw. Organisation und Inbetriebnahme der kompletten Hallen-Elektroinstallation, Halleninnen und -außenbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtungsanlage sowie mit der Detailabstimmung mit dem Netzbetreiber für Errichtung und Umsetzung des Übertragungsnetzes beauftragt.
Zum Leistungsumfang gehörte der Aufbau und Inbetriebnahme einer schlüsselfertigen automatischen Brandmeldeanlage mit direkter Aufschaltung (Fernalarm) über eine Alarmübertragungsanlage auf eine Alarmempfangszentrale gemäß vorliegendem Brandschutzkonzept.

Weiterlesen

INOTEC Sangerhausen GmbH
An der Stollenmühle 12
06526 Sangerhausen

Geschäftsführende Gesellschafter:
Tobias Hiller, Gerhard Ulrich

Tel: +49 3464 54505-0
Fax: +49 3464 54505-27

E-Mail: info@inotec-sgh.de
Webseite: www.inotec-sgh.de